Das Kind muss ins Bett - Forum
 
Thema: 5-jähriger schläft nur bei und mit Mama ein bzw. durch!!
 
 
Das Forum ist deaktiviert und kann nur noch gelesen werden.
 
Themenübersicht
 
1
Timo5 schrieb am 12.04.2012 um 14:24:
Da mein Sohn mein absoluter Sonnenschein (Wunschkind) ist, habe ich ihn wahrscheinlich etwas verwöhnt. Er darf auch bei mir im Elternbett schlafen. Leider wird es langsam ein bisschen eng und mein Mann findet es überhaupt nicht mehr gut. Er meint immer, ich würde ihn viel zu sehr verwöhnen, Wir hatten versucht die Problematik in den Griff zu bekommen, indem wir ihm ein "Rennbettauto" kauften. Am Anfang schlief er wenigsten dort ein und kam gegen Morgen zu uns. Das war auch o.k. Auf einmal wollte er es im Wechsel, 1 x sein Bett, 1 x Elternbett. Dann auf einmal nur noch das Elternbett. Er soll jetzt im Herbst ein größeres Zimmer (unser jetziges Elternschlafzimmer) bekommen. Ich habe ihm sogar versprochen, dass er ein Cars-Zimmer bekommt. Da wir ein Wasserbett haben, bin ich an meinem Mann, auch unserem Sohn ein Wasserbett zu kaufe. Leider glaubt er nicht, dass dadurch unser Sohn in seinem Bett schläft. Was kann ich denn machen? Ich finde es zwar auch toll, wenn er ab und zu bei uns schläft, aber jede Nacht, da kriege ich nicht so wirklich viel Schlaf, da er auch ziemlich unruhig schläft und viel Platz einnimmt. Für Tips wäre ich echt dankbar.
 
2
LuckyBina schrieb am 12.04.2012 um 20:03:
Hallo! Ich würde es mal damit versuchen: Stellt das Bett von Eurem Großen doch bei Euch im Schlafzimmer auf. Habt ihr da Platz? Oder ist Dein Mann und Du bzgl. Liebesleben da eher gestört ?
 
3
ninfa schrieb am 15.04.2012 um 22:38:
Als meine große Tochter 3 wurde, sind wir umgezogen. Im neuen haus gewöhnte sie sich an nachts zu uns zu kommen.
Ich habe dann an einem ruhigen Nachmittag mit meinem Mann ein (unechtes) Gespräch darüber angefangen, was wir mit ihrem Zimmer machen könnten, falls sie es nicht mehr braucht. Wir sprachen darüber ein Büro oder so dort hinein zu machen. Dann fragte ich ihn: 'Was machen wir denn mit ihrem Bett sollen wir es verkaufen?' Und sie hatte ganz plötzlich riesige Ohren bekommen und schlief ab da wieder in ihrem Zimmer ;)
Ob das bei 5jährigen auch funktioniert - keine Ahnung ;) Aber ein Carsbett ist schonmal ein guter Anfang!
 
4
LadyChainsaw schrieb am 16.04.2012 um 08:53:
Ich würde auch vorschlagen, sein Bett (oder einfach nur ´ne Matratze) in euer Zimmer zu tun.
 
Wasserbett ist toll!! Wir haben auch eines, und beide Kinder schlafen da besser, wenn sie drin sind ;-)
 
Ich könnte mir auch durchaus vorstellen, dass das helfen könnte. Eine Überlegung wäre es zu mindest wert.
 
 
Das Forum ist deaktiviert und kann nur noch gelesen werden.
 
Themenübersicht
 
 
Alle Zeitangaben in mitteleuropäischer Zeit (MEZ)
© 2003 by Britta und Kolja Nowak
 
[Start] [Tipps] [Berichte] [Bilder] [Humor] [Links] [Forum] [Gästebuch] [Kontakt]